Camping Sizilien

Campingplätze auf Sizilien bieten bis zu 1500 Kilometer lange Küsten mit verschiedenen Bademöglichkeiten an. Sizilien befindet sich im Zentrum des Mittelmeers und gemeinsam mit seinen zwei Inseln, von Eolie bis zu Lampedusa, fasziniert sie jeden Besucher der Campingplätze auf Sizilien mit den atemberaubenden Landschaften.
Unbefleckte unter Naturschutzstehende Strände, wie zum Beispiel der von Calamosche, wo das glasklare Wasser mit seinen grünen bis zu blauen Farbnuancen schimmert. Die weissen Strände mit dem hauchfeinen Sand sind durch die Klippen, die sich in der kristallklaren Wassertiefe wiedergeben, eine wahres Geschenk der Natur die jeder Gast der Campingplätze auf Sizilien zu schätzen weiss.
La Cala dello Zingarlo ist auf den Campingplätzen auf Sizilien bekannt für seinen sehr gut ausgerüsteten Badestrand, der allerlei Komfort für die Touristen anbietet. San Vito Lo Capo und Scaccia sind genau das richtige für einen Aufenthalt bei frischer Meeresluft, wobei Erholung, Unterhaltung und körperliche Tätigkeiten kombiniert werden.
Das Sizilianische Territorium ist reich an Naturschutzgebiete und Naturparks woran jeder Urlauber der Campingplätze auf Sizilien bei einer geführten Tour teilhaben und die unschätzbare Schönheit bestaunen kann. Die bekannten Gebiete der europäischen Naturliebhaber sind: La Riserva dello Stagnone, die Flusslandschaft von Alcantara und der Park des Etna’s.
Für die aktiven Besucher der Campingplätze auf Sizilien wird auf Vulkaninsel jede Menge an Sport, Kunst und Kultur angeboten. Nicht zu vergessen sind die Rezepte der sizilianischen Grossmütter, die mit jeglicher Kochkunst die Touristen immer wieder auf die Insel zurückholt.

Campingplätze Sizilien

Camping am Meer

Campingplätz am Meer

Camping am See

Campingplätze am See

Camping mit Hund

Campingplätze mit Hund