Camping Basilikata

Campingplätze in Basilikata münden im Norden und Osten an Apulien, im Westen an Kampanien und im Süden an Kalabrien. Die schönen Strände befinden sich hier im Tyrrhenischen Meer (im Südwesten) und am Ionische Meerwasser (im Südosten). Durch diese zwei verschiedenen Meere wechselt das Klima von Gegend zu Gegend.
Das Gebiet der Basilikata besteht hauptsächlich von Gebirge- und Hügellandschaft, wo die meiste Produktion der Kornfelder herkommt. Basilikata besitzt ein einziges Flachland: Die Ebene von Metaponto wo die Urlauber auf den Campingplätzen in Basilikata den Genuss der italienischen Obstbäume zu schätzen wissen: Pflaumen, Nektarinen, Birnen, Kiwi und Zitrusplantage.
Für die Historiker unter den Gästen der Campingplätze in Basilikata bietet di Region viele kleine Dörfer, mittelalterliche Städte und sehenswerte Schlösser wie zum Beispiel “Il castello di Melfi”, welches eins der wichtigsten in Süditalien ist und unter Besitz des italienischem Staat ist.
Mit dem Pferd oder Mountainbike oder aber auch bei einer Wanderung im Gebirge mit den Bächen die von den Bergen fliessen, versprechen die wunderschönen Orte einen ruhigen und erholsamen Urlaub.

Campingplätze Basilikata

Camping am Meer

Campingplätz am Meer

Camping am See

Campingplätze am See

Camping mit Hund

Campingplätze mit Hund