Camping Aostatal

Campingplätze im Aostatal befinden sich in der kleinsten Region Italiens, welche allerdings für Touristen allerlei anbieten. Die Amtssprachen italienisch und französisch sind gleichgestellt. Trotz dem rauem Klima, engen Tälern und Gletschern kommen jährlich jede menge Urlauber in die Region der Westalpen um die frische der Natur zu geniessen.
Die Campingplätze im Aostatal grenzen im westlichen Gebiet an Frankreich, im nördlich an die Schweiz und im süd- östlichen Teil an die Region des Piemont. Die Hautstadt ist Aosta welche die höchsten Berge in Europa präsentiert : das Matterhorn, den Mont Blanc und den Monte Rosa.
Im Ortsinneren wird den Gästen auf den Campingplätzen im Aostatal eine Kleinstadt Atmosphäre mit weitreichender Fussgängerzone angeboten, die einen “Stadtbummel auf italienische Art” garantiert.
Einen Ausflug in den Nationalpark Gran Paradiso und die Aussicht der mittelalterlichen Festungen dürfen bei einem Aufenthalt auf den Campingplätzen im Aostatal nicht ausgelassen werden. Für die sportlichen unter uns bietet das Gebiet unendliche Aktivitäten an: mit dem Mountainbike, Reit – und Luftsport, Trekking, Golf, Wassersport oder aber auch Wanderungen im Mont Avic Park.

Campingplätze Aostatal

Camping am Meer

Campingplätz am Meer

Camping am See

Campingplätze am See

Camping mit Hund

Campingplätze mit Hund